Einstellungstest Rewe: Diese Herausforderungen stehen dir bevor

Rewe ist als Arbeitgeber in Deutschland enorm beliebt, was nicht zuletzt mit den unterschiedlichen Möglichkeiten für Schüler, Studenten oder auch Quereinsteiger zusammenhängt. Obwohl der Konzern also vielen Menschen eine gute berufliche Zukunft ermöglicht, werden die Bewerber dennoch im Einstellungstest Rewe streng unter die Lupe genommen. Wir zeigen dir im Folgenden, was dich in diesem Test bei Rewe erwartet und wie du dich möglichst gut präsentieren kannst.

Einstellungstest Rewe

Karriere: Mitarbeiter bei Rewe werden

Der erste Beruf, der einem bei einem Gedanken an Rewe in den Kopf schießt, ist sicherlich der Beruf der Verkäufer und Verkäuferinnen. Diese sind immerhin beim Besuch des Ladens immer präsent und werden daher unweigerlich mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht. Wenig überraschend handelt es sich hierbei aber lediglich um einen kleinen Teil der Mitarbeiter. Du kannst zum Beispiel im Markt als Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel Karriere machen, gleichzeitig aber auch als Feinkost-Verkäufer, Fleischer oder Kaufmann im Einzelhandel Feinkost loslegen. Ebenso werden Abiturientenprogramme angeboten. Wer lieber inder Logistik oder Unternehmenszentrale arbeiten möchte, kann dies als Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik oder Kaufmann für Büromanagement ebenfalls tun. Abgerundet werden die Möglichkeiten durch duale Studiengänge wie den Bachelor of Arts Warenwirtschaft & Logistik oder den Bachelor of Arts Warenwirtschaft & Handel.

[box title=“Achtung“ box_color=“#bb2424″]Die erfolgreiche Teilnahme am Rewe Einstellungstest ist Pflicht. Aus diesem Grund raten wir dir dazu, dich mit unserem Online-Kurs auf den Test vorzubereiten![/box]

Bewerbungsverfahren: Was muss ich beachten?

Dass sich Rewe bei der Auswahl passender Bewerber viel Mühe gibt, ist relativ leicht zu erkennen. Bewirbst du dich zum Beispiel für eine Ausbildung oder ein Studium, musst du erst einmal den Rewe Trainee Online Test, bzw. Rewe Online Test meistern. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Test, der im Anschluss an das Einreichen deiner Bewerbung fällig ist. Damit du zu diesem aber überhaupt eingeladen wirst, solltest du natürlich auch auf jeden Fall überzeugende Bewerbungsunterlagen einreichen. Wie deine Bewerbungsmappe aussehen sollte, kannst du direkt der Webseite von Rewe entnehmen. Überzeugt deine Bewerbung, kannst du dich anschließend für den Rewe Group Online Test registrieren. Hast du hier ebenfalls gute Leistungen zeigen können, erhältst du die Einladung zum Auswahltag bzw. Einstellungstest Rewe. Deinem Ziel bist du damit nach unserer Erfahrung bereits ein gutes Stück näher gekommen. Bis zum Start der Ausbildung oder des Studiums ist es aber auch noch ein gutes Stück, welches du hinter dich bringen musst.

Einstellungstest Rewe: Das erwartet dich

Der Rewe Einstellungstest besteht noch einmal aus unterschiedlichen Stationen und richtet sich danach, für welche Laufbahn du dich entscheidest. Im Falle einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/kauffrau musst du zum Beispiel einen schriftlichen Einstellungstest und ein Vorstellungsgespräch meistern. Aus dem Vorstellungsgespräch kann aber sogar ein ganzes Assessment-Center mit mehreren Aufgaben werden, wenn du dich für eine Karriere auf einer höheren Position entscheiden solltest. Wir haben nachfolgend für ich einmal aufgeführt, mit welchen Fragen aus welchen Kategorien du im Einstellungstest Rewe rechnen solltest:

  • Allgemeinbildung
  • Mathematische Fähigkeiten
  • Sprachliche Fähigkeiten
  • Logisches Denken
  • Konzentrationsvermögen
  • Fachbezogenes Wissen
  • Persönlichkeitstest

Wie du unschwer erkennen kannst, ist der Einstellungstest Rewe enorm vielseitig. Du solltest in deiner Vorbereitung also darauf achten, jeden der Bereiche zu bearbeiten und abzudecken. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang ein Online Test mit Lösungen. Dieser eignet sich optimal zum Üben, da dir hier neben den Fragen auch die korrekten Antworten vorgelegt werden. Somit kannst du dich auf bequeme Art und Weise perfekt auf den kommenden Eignungstest vorbereiten. Je früher du mit der Vorbereitung beginnst, desto besser ist dies natürlich.

[box title=“Achtung“ box_color=“#bb2424″]Es ist ratsam, sich bei der Vorbereitung nicht nur auf den schriftlichen Einstellungstest zu konzentrieren, sondern sich auch gut zu überlegen, welche Antworten du im Vorstellungsgespräch bzw. dem mündlichen Eignungstest liefern möchtest.[/box]

Fazit: Den Einstellungstest kannst du meistern!

Rewe kann natürlich längst nicht jeden Bewerber oder jede Bewerberin einstellen und so prüft das Unternehmen alle Bewerbungen erst einmal detailliert. Du musst dich anschließend möglicherweise auch noch in einem Online Test bei Rewe beweisen, ehe du dann letztendlich wirklich am Einstellungstest teilnehmen darfst. Dieser kann ebenfalls noch einmal als echte Hürde bezeichnet werden und dient dem Unternehmen dazu, deine Eignung für deinen gewünschten Beruf herauszufinden. Dabei gilt: Nur wenn du im Einstellungstest und dem gesamten Auswahlverfahren überzeugen konntest, wirst du die Chance auf eine Karriere bei Rewe bekommen. Andernfalls kannst du jederzeit im Bewerbungsverfahren aussortiert werden.


[animate]

Nutze noch heute unseren Plakos Online-Testtrainer und bereite dich optimal auf den Einstellungstest Rewe vor!

[/animate]

 

Wir bringen Lernen auf ein neues Level!

Die Plakos Akademie hat bereits tausende Bewerber erfolgreich auf Einstellungstests vorbereitet und bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.